Einsätze

Einsätze
Die Feuerwehr Bernhardswald rückt im Jahr in der Regel rund 50 mal zu Einsätzen im Gemeindebereich und darüber hinaus aus, um anderen Menschen oder Tieren zu helfen und Sachwerte und hohe Güter zu erhalten. Dabei dominieren die Einsatzstatistiken heutzutage nicht mehr die Brandeinsätze, welche zur ursprünglichen Aufgabe der Feuerwehren gehörten, sondern vor allem technische Hilfeleistungen wie Verkehrsunfälle, Ölspuren, Unwetterschäden oder die Unterstützung anderer Hilfsorganisationen müssen von den Feuerwehren heutzutage gemeistert werden.

In der Gemeinde Bernhardswald leben rund 6000 Menschen, davon rund 2600 im Ort Bernhardswald selbst. Einen besonderen Gefahrenpunkt stellt das von Regensburg nach Altenkreith / Roding führende Teilstück der Bundesstraße 16 dar. Hier rückten die Kameraden in den letzten Jahren oftmals zu schweren Verkehrsunfällen aus. Des Weiteren befinden sich im Gemeindegebiet der Kreuther Forst, ein Solarpark und zahlreiche öffentliche Gebäude und Einrichtungen, unter anderem ein Sozialzentrum mit Alten- und Pflegeheim.


Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen eine kleine Übersicht über die aktuellen Einsätze sowie die der letzten Jahre, um die verschiedenen Aufgaben der Feuerwehr besser darstellen zu können.