Helfen Sie helfen!

Eine Freiwillige Feuerwehr existiert, um Bürgern in Not zu helfen und hohe Sachwerte zu erhalten. Um diese Einsatzbereitschaft auch in der Zukunft sicherzustellen, es ist wichtig, dass sich genug engagierte Bewohner Bernhardswalds und Umgebung finden, die dem Nächsten helfen wollen und ihre Feuerwehr personell oder finanziell unterstützen.
Sie können Ihrer Feuerwehr auf zwei verschiedene Wege helfen:


• aktives Mitglied in der Einsatzabteilung (bzw. Jugendfeuerwehr)

Mitmachen! Was bieten wir?
- Kameradschaft und Teamgeist
- Dienst am Nächsten
- Sinnvolle Freizeitbeschäftigung
- Einsetzen Ihrer persönlichen Fähigkeiten
- Umgang mit Technik und Gerätschaften
- Möglichkeit der Fortbildung
- Eine Menge Spaß und "Action"


Wir fordern:
- Bereitschaft, sich feuerwehrtechnisch auszubilden und an Übungen o.Ä. teilzunehmen (sofern zeitlich möglich)
- Einsatzdienst zu leisten
- Teamgeist zu zeigen


Berufstätig - Kann man das vereinbaren?
Sicher ist der zeitliche Aufwand bei einer Hilfsorganisation nicht außer Acht zu lassen. Allerdings sieht unser Gesetz einige Sonderregelungen für den Freiwilligen Feuerwehrdienst vor, die beispielsweise je nach Arbeit(geber) das Ausrücken während der Arbeitszeit ermöglichen.


Schauen Sie doch einfach mal bei einer Übung vorbei! Den nächsten Übungstermin finden Sie unter Termine.



• förderndes Mitglied

Sie möchten die Feuerwehr zwar unterstützen, wollen oder können aber nicht als aktives Mitglied mitwirken? Kein Problem! Sie können als förderndes Mitglied im Verein finanzielle Unterstützung geben, mit der der Feuerwehrverein beispielsweise Zuschüsse für neue Gerätschaften liefert.



Download Beitrittserklärung für aktive oder fördernde Mitgliedschaft
PDF  beitrittserklaerung_erw_editierbar.pdf