angebrannte Speisen lösen Brandmeldeanlage aus | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

14.12.2010 | Einsatz - angebrannte Speisen lösen Brandmeldeanlage aus

Durch übermäßige Dampfentwicklung beim Bereiten des Mittagessens löste am Dienstag gegen 11 Uhr ein Brandmelder die automatische Brandmeldeanlage im Alten- und Pflegeheim Bernhardswald bestimmungsgemäß aus. Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Bernhardswald, Kreuth und Adlmannstein durch die Leitstelle Regensburg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle konnten die übrigen Einsatzfahrzeuge die Alarmfahrt abbrechen, die Feuerwehr Bernhardswald musste nicht tätig werden und konnte nach Übergabe an den Betreiber wieder mit allen Kräften ins Gerätehaus einrücken.