Geräteschuppen gerät in Brand | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

15.11.2015 | Einsatz - Geräteschuppen gerät in Brand

Knapp zwei Wochen nach dem Brand eines Gartenhauses am Ortsrand kam es am Sonntagabend erneut zu einem Feuer, diesmal auf einem Grundstück in Kürn. Teile eines Geräteschuppens standen in Flammen. Aufgrund der relativ unklaren Lage und der Nähe zu einem Transformatorhaus wurden zahlreiche Wehren zur Einsatzstelle beordert, darunter auch die FF Bernhardswald.
Die ersteintreffende und örtlich zuständige Feuerwehr Kürn konnte ein Feuer am hinteren, äußeren Teil des Objektes lokalisieren. Für den Löschangriff wurden zwei Trupps unter Atemschutz eingesetzt, welche den Brand nach kurzer Zeit löschen konnten. Mit der Wärmebildkamera wurde nach Glutnestern gesucht.
Verletzt wurde niemand, die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Adlmannstein, Bernhardswald, Kreuth, Kürn, Pettenreuth, Regenstauf sowie der Kreisbrandinspektor und Kreisbrandmeister.