Faschingszug in Wenzenbach | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

28.02.2017 | Jugend - Faschingszug in Wenzenbach

Das Faschingstreiben 2017 machte auch bei der Feuerwehr Bernhardswald nicht halt. So nahm die Jugendgruppe am Dienstag erstmals am Faschingszug in Wenzenbach teil. Bereits im Vorfeld haben sich die Jugendwarte mit ihren jungen Helfern mächtig ins Zeug gelegt, um einen Bollerwagen in ein kleines Löschfahrzeug zu verwandeln. Mit einem weiteren Wagen für die unerlässlichen Faschingshits und bepackt mit unzähligen Süßigkeiten ging es um 14 Uhr am Sportplatz los. Zwar waren die Wetterbedingungen nicht optimal, doch hielt sich der Regenschauer bis kurz vor Ende des Zuges zurück, sodass die rund 300 Teilnehmer ungetrübt durch die Wenzenbacher Straßen ziehen konnten.
Eines der Highlights voraus: Bürgermeister Koch als Donald Trump, beschützt durch seine FBI-Bodyguards und mit dem Motto, Wenzenbach durch 3000 Gummibärchen „great again“ zu machen. Doch auch andere Anspielungen zu verschiedenen, örtlichen Themen, die gekonnt in Szene gesetzt wurden, bereicherten den Zug. Anschließend bestand natürlich die Möglichkeit, den diesjährigen Fasching feucht fröhlich „auszukehren“ und sich aufzuwärmen, beispielsweise bei den Ständen am Feuerwehrgerätehaus.