Auffahrunfall im Berufsverkehr | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

23.06.2017 | Einsatz - Auffahrunfall im Berufsverkehr

Im morgendlichen Berufsverkehr ereignete sich am Freitag auf der Bundesstraße 16 zwischen Bernhardswald und Wenzenbach ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Um kurz vor 7.30 Uhr wurden die beiden zuständigen Wehren sowie die FF Adlmannstein von der ILS Regensburg alarmiert. Die Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den laufenden Verkehr und banden die ausgelaufenen Betriebsmittel. Die Insassen der beiden Fahrzeuge blieben unverletzt. Nach Abschluss der Unfallaufnahme und Abtransport des nicht mehr fahrtüchtigen PKWs konnte die Kraftfahrstraße wieder komplett freigegeben werden. Der entstandene Rückstau hielt sich in Grenzen, da durch die zusätzliche Fahrspur der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden konnten. Einsatzende für die Letzten der 16 Bernhardswalder Kräfte war gegen 8.30 Uhr.