Ausbildung zum Sprechfunker | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

25.07.2017 | Einsatzabteilung - Ausbildung zum Sprechfunker

Ein Lehrgang zum Sprechfunker fand Ende Juli bei der Feuerwehr Bernhardswald statt. In 16 Unterrichtseinheiten wurde den Teilnehmern die Grundlagen der Kommunikation sowohl zwischen Einsatzkräften als auch mit der Leitstelle gelehrt. Hauptinhalt war die Digitalfunktechnik, aber auch Wesentliches zum analogen Funk zählte zu den Themen. In mehreren praktischen Funkübungen wurde das Erlernte in die Praxis umgesetzt, auch ein Besuch der Integrierten Leitstelle Regensburg stand auf dem Plan. Die Ausbildung übernahm Stefan Rückl.
Die Prüfung, die aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht, wurde am Dienstag abgenommen. Erfreulicherweise konnte Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer, Kreisbrandinspektor Thomas Diez und Kreisbrandmeister Andreas Rockinger allen 27 Teilnehmern, die hauptsächlich aus dem KBI-Bezirk Nord stammten, zur bestandenen Prüfung gratulieren und die Zeugnisse überreichen. Mit einem gemeinsamen Abendessen wurde der Lehrgang abgerundet. Wir gratulieren allen Absolventen, ganz besonders Nadine Jaenke aus den eigenen Reihen, zur erfolgreichen Teilnahme.