Schüler zu Besuch bei der Feuerwehr | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

15.01.2018 | Einsatzabteilung - Schüler zu Besuch bei der Feuerwehr

Mitte Januar konnte die Feuerwehr Bernhardswald wieder einmal etliche Schülerinnen und Schüler der Grundschule bei sich begrüßen. Im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts stand für die dritte Klasse der spannende Besuch zur örtlichen Feuerwehr auf dem Plan.
Am Morgen kurz nach Unterrichtsbeginn marschierten die 24 Kinder mit ihrer Lehrerin und der Schulleiterin Frau Deißler gemeinsam zum Gemeindezentrum, wo sie vom stellvertretenden Kommandanten Florian Eigenstetter und erfahrenem Feuerwehrler Alois Lang empfangen wurden. Den „Bürgern von Morgen“ wurden die verschiedenen Schutzkleidungen gezeigt und alle möglichen Fragen beantwortet. Die Brandschutzerziehung zählt auch zu den wichtigen Aufgaben der Feuerwehr und kann gar nicht früh genug beginnen. So haben die Kinder den ersten Kontakt zur Feuerwehr positiv in Erinnerung, was bei einem echten Einsatz zur Beruhigung der Situation beitragen oder sogar das Interesse für die Hilfsorganisation wecken kann.
Nach einer gemeinsamen Stärkung im Schulungsraum durfte natürlich der Höhepunkt am Ende des Ausfluges nicht fehlen: Die Kinder konnten im großen, neuen Löschfahrzeug Platz nehmen und wurden mit ordentlich „Tatütata“ zur Schule zurückgefahren.