Brand einer Abzugshaube | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

18.09.2010 | Einsatz - Brand einer Abzugshaube

Am Samstag, den 18.09.2010, wurden die Feuerwehren aus Bernhardswald, Kreuth, Adlmannstein, Altenthann und Wenzenbach zu einem gemeldeten Zimmerbrand in Bernhardswald alarmiert. Die Besatzung des ersteintreffenden Feuerwehrfahrzeuges, das Tanklöschfahrzeug aus Bernhardswald, konnte eine starke Rauchentwicklung in einer Küche feststellen. Ein Rauchabzug hat beim Kochen Feuer gefangen, es wurden jedoch bereits erste Löschversuche vorgenommen, welche Erfolg zeigten. Das Feuer war bereits aus, die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf das Entrauchen des Gebäudes und auf die Überprüfung der Brandstelle. Des Weiteren wurde eine Person vorsorglich dem anwesenden Rettungsdienst übergeben. Die alarmierte Drehleiter aus Nittenau konnte die Einsatzfahrt frühzeitig abbrechen. Die Kameraden konnten nach circa einer Stunde die Einsatzstelle wieder verlassen.