Zwei Einsätze am Montag | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

19.09.2011 | Einsatz - Zwei Einsätze am Montag

Am Montag wurde die Feuerwehr Bernhardswald gleich zu zwei Einsätzen gerufen: Gegen 9.00 Uhr wurden die Kräfte zu einer hilflosen Person in einer Wohnung im örtlichen Sozialzentrum alarmiert. Dort reichte ein Bolzenschneider aus, um die Türkette zu durchtrennen und so den Zutritt zur Wohnung zu ermöglichen. Kurze Zeit später konnten die Besatzungen des Mehrzweckfahrzeuges und Tanklöschfahrzeuges wieder zum Gerätehaus zurückkehren.
Gegen 18.50 Uhr wurde die FF Bernhardswald erneut alarmiert, die Polizei forderte die Feuerwehr in die Dorfstraße an. Dort galt es eine über 100 Meter lange Ölspur zu binden. Nach rund 60 Minuten war auch dieser Einsatz beendet.