Jugendflamme und Wissenstest abgelegt | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

01.09.2012 | Jugend - Jugendflamme und Wissenstest abgelegt

Am Samstag fand in Hauzenstein die Abnahme der Jugendflamme sowie des Wissenstests für die Jugendfeuerwehren des Kreisbrandmeisterbezirkes Nord 3 statt. Über 80 Jugendliche konnten ihr feuerwehrtechnisches Wissen theoretisch in einem schriftlichen Test sowie praktisch an verschiedenen Übungsstationen unter Beweis stellen. Die Jugendflamme ist in drei Stufen unterteilt, die Aufgaben bestehen je nach Stufe unter anderem aus Schlauchkuppeln, Knoten und Stiche, dem richtigen Absetzen eines Notrufes oder Fahrzeugkunde. Der vierstufige Wissenstest handelte dieses Jahr rund um die Feuerwehrfahrzeuge, deren Beladung und Besatzung sowie ihren Einsatzmöglichkeiten. Erfreulicherweise konnte nach einer Ansprache von Kreisbrandrat Waldemar Knott allen Jugendlichen zu ihrer bestandenen Prüfung gratuliert und ihre Abzeichen überreicht werden. Von der Feuerwehr Bernhardswald nahmen Michael Ebneth, Mathias Hechtbauer, Tobias Hornauer, Christian Huber, Edgar Luft, Julian Sohmen, Mario Stelzer und Matthias Weininger mit Erfolg teil.