Berufsfeuerwehr und Leitstelle besichtigt | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

05.12.2012 | Jugend - Berufsfeuerwehr und Leitstelle besichtigt

Am vergangenen Mittwochabend machten sich die Jugendgruppen des KBM Bereichs Nord 3 mit ihren Jugendwarten auf den Weg in Richtung Regensburg. Ziel war die Berufsfeuerwehr und die Integrierte Leitstelle (ILS) in der Greflingerstraße. Zunächst konnten die rund 40 Jugendfeuerwehrmitglieder die Feuerwache mit den Werkstätten und der Atemschutzstrecke sowie Fahrzeug und Gerät besichtigen. Zudem erklärte der Feuerwehrbeamte Max Landsmann den groben Tagesablauf und gab Informationen über die Ausbildung. Anschließend konnte ein Blick in die moderne Leitstelle geworfen werden, die für die Alarmierung und Disposition von Feuerwehr und Rettungsdienst, unter anderem des Landkreises und der Stadt Regensburg, zuständig ist. Disponent Martin Ederer zeigte anhand eines Beispieleinsatzes, wie komplex die Leitstellensoftware aufgebaut ist und welche Möglichkeiten sie bietet. Ein Dank gilt den Jugendsprechern Martin Ederer und Daniel Weinbeck für die Organisation, danke außerdem an die Johanniter Unfallhilfe OV Regensburg, die ein Fahrzeug für die Fahrt zu Verfügung gestellt hatte.