an Jugendleistungsprüfung teilgenommen | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

27.04.2013 | Jugend - an Jugendleistungsprüfung teilgenommen

Am vergangenen Samstag nahmen sechs Jugendliche der Feuerwehr Bernhardswald an der Abnahme der bayerischen Jugendleistungsprüfung in Adlmannstein teil. Bereits einige Wochen zuvor trafen sich die Jugendfeuerwehrler zu Übungen, um auf den Prüfungstag gut vorbereitet zu sein. Nach einer Begrüßung, unter anderem durch die Führungskräfte KBI Hans Glötzl und KBM Andreas Rockinger, mussten die Prüflinge ihr gelerntes Wissen in einem schriftlichen Test, in dem verschiedene Fragen über Grundlegendes der Feuerwehr gestellt wurden, beweisen. Die Leistungsprüfung beinhaltet außerdem einen praktischen Teil, der sowohl aus Einzelübungen, als auch aus Trupp- oder Gruppenübungen besteht. Hierzu zählt beispielsweise das Kuppeln einer Saugleitung, das korrekte Anlegen von verschiedenen Knoten oder das richtige und schnelle Vorgehen mit der Kübelspritze. Nach Abschluss der Prüfungsabnahme durch die anwesenden Kreisbrandmeistern und dem Kreisjugendwart Josef Steinberger konnten sich alle Teilnehmer über eine bestandene Prüfung freuen. Der Bürgermeister der Gemeinde Bernhardswald, Werner Fischer, bedankte sich abschließend bei den Jugendlichen und den Führungskräften für ihre aufgebrachte Zeit und gratulierte zur erhaltenen Leistungsspange. Von der Jugendfeuerwehr Bernhardswald nahmen Michael Ebneth, Simon Hechtbauer, Mathias Hechtbauer, Tobias Hornauer, Julian Somen und Matthias Weininger mit Erfolg teil.