Verkehrsunfall auf der Bundesstraße | Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald

28.04.2013 | Einsatz - Verkehrsunfall auf der Bundesstraße

Mit dem Stichwort „Verkehrsunfall“ wurden die Feuerwehren aus Hauzendorf und Bernhardswald mit Kreuth am Sonntag um 17.20 Uhr alarmiert. Auf der Bundesstraße 16 ereignete sich auf Höhe der Anschlussstelle Hauzendorf ein Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Fünf leicht verletzte Personen wurden von der Feuerwehr erstversorgt und die Einsatzstelle gegen den laufenden Verkehr gesichert. Außerdem wurden auslaufende Betriebsmittel gebunden. Neben den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren war der Rettungsdienst sowie die Polizei mit mehreren Kräften vor Ort. Der zur Einsatzstelle gerufene Rettungshubschrauber aus Regensburg musste nicht mehr eingesetzt werden. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 15.000€.